Mitarbeiterinnen des DRK Rettungsdienstes. Foto: A. Zelck / DRKS
RettungsdienstRettungsdienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Bevölkerungsschutz und Rettung
  3. Rettungsdienst

Rettungsdienst

Ansprechpartner

Andreas David
Tel: 08331 9531-41

Thomas Müller
Tel: 08261 7690-28

Unter Notfallrettung versteht man die schnellstmögliche und qualifizierte Hilfe für akut verletzte oder erkrankte Personen. In der Notfallrettung bemühen sich Notärzte und Rettungsassistenten um die Wiederherstellung und Aufrechterhaltung der Vitalfunktionen, stellen die Transportfähigkeit her und begleiten den Patienten in die nächste geeignete und aufnahmebereite Versorgungseinrichtung.

Dieses wird in den meisten Fällen ein Krankenhaus sein, aber auch der Transport in eine geeignete Arztpraxis ist denkbar, z. B. bei kleineren Verletzungen.

Bei Fragen zur Notfallrettung wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Ihre Rettungsleitstelle. Die Mitarbeiter unserer Leitstellen kennen sich bestens aus und können Sie gut beraten.

Sie erreichen Ihre örtliche Rettungsleitstelle vorwahlfrei unter 112.

Werden Sie Lebensretter!

Auf unseren Rot-Kreuz-Rettungswagen im Landkreis Unterallgäu und der Stadt Memmingen sind noch genügend Plätze frei. Wer Interesse an einer anspruchsvollen Tätigkeit - egal ob haupt- oder ehrenamtlich - hat, wer gerne im Team arbeitet und Menschen helfen will, ist beim Roten Kreuz im Unterallgäu herzlich willkommen!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Rufen Sie uns an!
Gerne ermöglichen wir Ihnen einen Blick “Hinter die Kulissen”.

Sie besitzen:
- die Qualifikation Notfallsanitäter/in, Rettungsassistent/in, Rettungssanitäter/in oder Rettungsdiensthelfer/in
- den Nachweis über die regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
- die Fahrerlaubnis für die Fahrzeuge des Rettungsdienstes bis 7,49 t.
- die körperliche Fitness und Eignung
- Teamgeist
- Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten, Angehörigen, Kollegen und unseren Auftraggebern
- die Identifikation mit den Zielen des Roten Kreuzes

Wir bieten:
- einen interessanten, abwechslungsreichen Arbeitsplatz
- umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
- berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten (ggf. RettAss zu NotSan)
- nettes Kollegium
- eine tarifliche Vergütung nach dem BRK-Tarifvertrag inkl. Jahressonderzahlungen und einer soliden Altersversorgung über die ZVK

Sie werden:
- im Wechselschichtdienst auf unseren Rettungswachen in der Notfallrettung und im Krankentransport eingesetzt
- innerhalb unseres Fortbildungsprogrammes regelmäßig weitergebildet

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Unterallgäu
Heinz Scheitzeneder
Donaustr. 5-7
87700 Memmingen

Nähere Informationen erhalten Sie:

Lehrrettungswache MemmingenLehrrettungswache Mindelheim
Andreas David
Leiter Rettungsdienst
Tel. 08331 9531-41
Thomas Müller
stv. Leiter Rettungsdienst
Tel. 08261 7690-28