Ehrenamt im Kreisverband Unterallgäu

Nach dem Selbstverständnis des Bayerischen Roten Kreuzes kommt der ehrenamtlichen Tätigkeit besondere Bedeutung zu. Sie ist auf allen Ebenen zu fördern. Ehrenamtliche und hauptamtliche Arbeit ergänzen sich und dienen im Einklang mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes der Verwirklichung des einheitlichen Auftrages.

Dieses Selbstverständnis spiegelt sich in der Rolle des Ehrenamts im Kreisverband Unterallgäu. Zahlreiche ehrenamtliche Helfer unterstützen Rettungsdienst, Bereitschaften, Jugendrotkreuz und andere Gruppierungen innerhalb unseres Landkreises.

Eine genaue Vorstellung der einzelnen Arbeitsbereiche, in denen sich Ehrenamtliche engagieren sowie die Möglichkeit der direkten Kontaktaufnahme mit den Verantwortlichen Mitarbeitern finden Sie hier in Kürze.