Aktuelles im Kreisverband Unterallgäu

Neues Einsatzfahrzeug der Kreis-Wasserwacht Unterallgäu

Im Juli 2017 durfte die Schnelleinsatzgruppe Wasserrettung der Kreis-Wasserwacht Unterallgäu ihr neues Einsatzfahrzeug bei der Ausbaufirma BINZ in Ilmenau abholen. Das Fahrzeug hat seinen künftigen Standort an der   Weiterlesen …


Rotary Club Mindelheim zu Besuch

Heute durften wir den Rotary Club Mindelheim in unserer Geschäftsstelle Mindelheim begrüßen und über den Beruf des Notfallsanitäters informieren. Herzlichen Dank für das große Interesse und für den Besuch. Thomas Müller   Weiterlesen …


Aktuelle Information

Aktuelle Information

Absofort erfahren Sie alle aktuellen Informationen, Berichte über Veranstaltungen und Sanitätsdienste, sowie zu Terminen über die Bereitschaft Bad Wörishofen auf unserer neuen Facebook-Seite. Sie können Sich auch jederzeit   Weiterlesen …


Jahreshauptversammlung 2017: Große Leistungen mit nur 61 Mitgliedern

Jahreshauptversammlung 2017: Große Leistungen mit nur 61 Mitgliedern

Große Leistungen mit nur 61 Mitgliedern Die BRK-Bereitschaft Bad Wörishofen hielt am 4.2.17 im Rotkreuzhaus in der Kaufbeurer Straße ihre Jahreshauptversammlung mit zahlreichen Ehrengästen ab. Markus Böhm, der Leiter der   Weiterlesen …


Freilichtbühne Altusried

Sanitätsdienste in der Freilichtbühne Altusried – Robin Hood

Als Sanitäter Theaterluft zu schnuppern und auf der großen Bühne zu stehen – gar keine schlechte Vorstellung. Auf Nachfrage der Bereitschaft Altusried fuhren ein paar Helferinnen und Helfer aus Memmingen zur Unterstützung an   Weiterlesen …


Landrat Hans-Joachim Weirather, Centa Bohnet, Roland Arnold, Robert Wölfle, Christa Stölzle, Werner Wölfle, Annemarie Mayr, Rudolf Schmid, Peter Stürzel, Kreisgeschäftsführer Willi Lehner und stv. Kreisbereitschaftsleiterin Gabriele Sießmeier

Der Landrat ehrt zehn Unterallgäuer für ihr langjähriges Engagement beim BRK. Was der Landkreis ihnen verdankt.

Ob als Arzt, als Koch, beim Blutspenden, beim Loseverkaufen oder in der Seniorenbetreuung: Beim Bayerischen Roten Kreuz (BRK) kann man sich vielfältig einbringen. Seit vielen Jahren tun dies auch zehn Unterallgäuer, die dafür   Weiterlesen …